In der Schweiz und in Deutschland werden immer mehr Prepaid-Telefonkarten registriert. Kein Wunder – sie erlauben volle Kostenkontrolle bei fairen Preisen. Vorteile von Prepaidkarten Bei einer Prepaidkarte ist man ist nicht an eine bestimmte Laufzeit gebunden und zahlt statt einer konstanten Monatspauschale nur die Summe, die man tatsächlich beim Telefonieren und Verschicken von Kurznachrichten verbraucht hat. Wie der Name (pre-paid, also vorausbezahlt) es schon sagt, muss diese Karte vorab mit einem Guthaben aufgeladen werden, damit sie benutzt werden kann. Wie viel Guthaben Sie auf die Karte aufladen, nachdem das Startguthaben abtelefoniert ist, ist Ihnen überlassen. (Sie bleiben selbst dann erreichbar, wenn [...]

Lesen Sie Mehr